Driemastklipper Grootvorst & Stevenaak Minerva

Zweimast Lastkahn Minerva

Auf der Minerva können maximal 24 Gäste übernachten. Bei einer Tagestour können hingegen bis zu 30 Personen mitsegeln.

Diese elegante Dame lief 1878 von einer der vielen Werften in Kinderdijk (an der Lek) vom Stapel. Gebaut ist sie als Frachtkahn mit ausgezeichneten Segeleigenschaften, besonders bei Gegenwind.

 

Die Unterkunft der Minerva ist von Liebhabern dieser Schiffstypen entworfen und eingerichtet. Im Aufenthaltsraum kreieren die schönen Holzarbeiten eine gemütliche Atmosphäre. Die Kombüse ist ebenfalls hervorragend ausgestattet: ein Kochherd mit 8 Gasplatten, ein Kühlschrank, ein Gefrierschrank, ein Ofen und einen großen Vorradsraum.

Die Zwei- und Vierpersonskabinen haben wunderbar geräumige Betten und morgens nach einer herrlichen Dusche geht’s erholt an Deck...